E-Steuererklärungen Kanton Bern

Steuererklärung

Im Kanton Bern werden bereits 88% der Steuererklärungen elektronisch über das Portal «taxme» eingereicht. Haben auch Sie genug von der Formularschlacht, dann sollten Sie diese Möglichkeit unbedingt einmal ausprobieren. Bei Fragen oder für eine kurze Einführung dürfen Sie sich gerne bei Jolanda Thierstein, Gemeindeschreiberin melden.

Direkter Link auf taxme


Fristverlängerung 

Ist es Ihnen nicht möglich, die Steuererklärung fristgerecht einzureichen, dann können Sie unter dem folgenden Link die Eingabefrist bis maximal Mitte September verlängern. Damit können Sie eine allfällige Busse vermeiden.

Direkter Link auf die Fristverlängerung